0
Posted 30. Dezember 2016 by Antonietta Bellia in News
 
 

ARK: Survival Evolved – Game2Gether Server: Pimp my Dino / Round Structures


Gewaltig wird es… denn nun darf gepimpt werden. Und zwar pimpen wir ab jetzt unsere Dinos. Dafür gibt es eigens eine „Smithy“ in der die zuvor gelernten Engramme hergestellt werden können. Für manche Gegenstände werden neue Rohstoffe benötigt.

Aus Kuscheltier wird Metallfresse!

Und von diesen neuen Rohstoffen gibt es genau 2. Das sogenannte „Crystal Liquid“ und „Carbon“. Wer aber jetzt denkt neue Vorkommen abbauen zu müssen irrt. Beides lässt sich aus den gängigen Materialien herstellen. Wir wollen an dieser Stelle allerdings nicht zuviel verraten. Schaut in die „The Pimped Smithy“ und checkt die benötigten Materialien. Ihr habt sie bestimmt zur Genüge.

Was lässt sich damit anstellen? Einerseits Verzierungen für Wände (Trophäen), aber in der Hauptsache sicherlich die neuen Sättel für die Dinos. Wir haben euch einfach eine kleine Bildergalerie hier zusammen gestellt, welche aber nicht alle Sättel zeigt.

Die Bilder stammen allesamt aus dem Einzelspieler und dem Repertoir des Testteams. Somit haben sie keinen Bezug auf „Ark on Game2Gether“.

Neue Strukturen runden die Sache sprichwörtlich ab

Da das Testteam weiterhin Mods auf euren Wunsch und eigene Suche testen wird und damit auch größere Erweiterungen, wollten wir nicht damit warten neue Strukturen ins Leben zu rufen. Durch die steigende Vielfalt erhoffen wir uns gänzlich individuelle Bauten und tolle Screenshots von euch. Wohin ihr die schicken könnt, lässt sich in der Servergruppe auf Steam nachlesen. Wir freuen uns über weitere Einsendungen und bedanken uns für die vergangenen.

Kommen wir nun aber zur Mod. Diese heißt im Offiziellen „Stairs Mod with Rounded Walls v.4.2“ und findet sich auf hier auf Steam. Auch hier haben wir euch eine kleine Vorschau an Bildern zusammen gestellt. Lasst euch inspirieren!

In wenigen Tagen nur gibt es eine weitere Mod, welche an uns herangetragen wurde. Sie bringt unter anderem neue Waffen und Schilde im romanischen Stil ins Spiel. Damit herzlichen Dank an das Testteam und viel Spaß beim nächsten Projekt, welches doch deutlich größer werden wird und daher auch eine gewisse Testzeit in Anspruch nimmt.

Ihr habt weitere Ideen, Anregungen, Wünsche oder gar Kritik am Micromanagement einzelner Mods? Dann lasst es uns wissen. Eine aktive Administrationsgruppe kümmert sich um die Wichtigkeiten, die ihr in der Steamgruppe postet.


Antonietta Bellia

 
Antonietta Bellia
Spiele sind die ideale Freizeitbeschäftigung. Und irgendwo auch die Möglichkeit sich das Kind im Herzen zu bewahren. [Tätigkeit: Serverleitung (Nitrado) / News / Testberichte]