Apacer Next-Gen Commando DDR4 Gaming Arbeitsspeicher

Vor kurzem haben wir erst die Blade Fire als News präsentiert und nun gibt schon wieder Neuigkeiten aus dem Hause Apacer. Denn Apacer bringt den Commando Arbeitsspeicher in einer Next-Gen Edition heraus.

In einem hart umkämpften Spielfeld ist der Schlüssel zum Sieg eine sehr gute und aktuelle Ausstattung. Apacer hat daher seine neuen Commando DDR4 Gaming Speichermodule entwickelt, die mit einem erneuertem, von Sturmgewehr inspiriertem, Design ausgestattet sind. Die kürzlich auf den Markt gebrachten Speichermodule sind übertaktbar und ermöglichen Spielern daher in entscheidenen Momenten mit dem Sieg vom Platz zu gehen.

Hohe Kompatibilität und Stabilität

Durch die lange Erfahrung und den angesammelten Fähigkeiten bei der Entwicklung von Speichermodulen wurden die Apacer Commando DDR4 Gaming Speichermodule für die neusten Intel- und AMD-Chipsätzen entworfen. Diese unterstützen dabei XMP, wodurch ein flüssiges und angenehmes Gaming möglich wird.

Überragende Leistung

Mit einer überragenden Frequenz von bis zu 3466 Mhz und einer niedrigen Energieaufnahme von gerade einmal 1,35 Volt, sichert es Spielern einen Vorsprung gegenüber ihren Kontrahenten.

Mächtige Waffe :  Ein Must-Have für alle Gamer

Die angebrachten Heatspreader sind von einem Sturmgewehr inspiert worden und bieten dabei eine effektive Wärmeableitung. Diese wirken sich ebenfalls positiv auf die Leistung aus, wodurch die neuen Commando DDR4 Gaming Speichermodule an deiner Seite ein einzigartiges Gameplay ermöglichen.

Patrick Heinemann
Nun bin ich knapp drei Jahre bei game2gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Die Projektleitung teile ich mir mit meiner Kollegin Kathrin. Mein Hauptaufgabenbereich ist hier die Hardware-Redaktion und das PR-Managment. Online treibe ich mein Unwesen unter dem Pseudonym "[DDoS]Dr. Radical, eXilitY oder gerne mal auch als RaketenJohnny"