Angry Birds Filmcomic 2: Aufregung auf der Vogelinsel

Die Angry Birds sind derzeit vor allen Dingen wegen ihres ersten Kinofilms in aller Munde. Passend dazu veröffentlicht Cross Cult einige Comics. Wir haben uns den zweiten Sammelband für euch genauer angeguckt.

Inhalt

Auf der Vogelinsel ist so einiges los! Red macht es sich zur Aufgabe, als eifriger Reporter sämtlichen Geheimnissen auf den Grund zu gehen und versucht sich auch noch als Sheriff. Als er dann auch noch eine nette Unbekannte auf einem Maskenball kennenlernt, ist der sonst so wütende Vogel ganz anders.

Abwechslungsreiche Sammlung

Der Sammelband trumpft mit acht verschiedenen Comics auf und davon können die meisten überzeugen. Mit viel Situationskomik agiert Red in unterschiedlichsten Situationen und bringt damit nicht nur Kinder zum Lachen. In wie weit sich die Geschichten mit dem Film überschneiden, können wir nicht sagen, sodass wir hiermit nur den Comic rezensieren. Uns haben die Geschichten Spaß gemacht, aber ihr dürft hierbei nicht zu viel von der Story erwarten.

Fazit

Mit diesem lockeren und leichten Sammelband werden nicht nur Kinder viel Spaß mit den Angry Birds haben. Für eine kleine Pause ist der Band gut geeignet und wird nicht nur Fans des Computerspiels gefallen.

Eckdaten

Umfang: 48 Seiten

Preis: 9,95 Euro

VÖ: 16. Mai 2016

Angry Birds Kinofilm 2 Cover

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here