10 Dinge, die Sony an der Playstation 4 optimieren sollte

Sie ging weg, wie warme Semmeln: Als Sony vor wenigen Wochen die Playstation 4 auf den Markt brachte, war sie auch schon wieder ausverkauft. Auf dem Markt herrscht eine anscheinende Gier nach Sonys neuer Wunderkiste. Doch trotz imposanter Grafik und toller Features gibt es auch ein paar Dinge, die, sagen wir mal, suboptimal sind und wo Sony unserer Meinung nach gerne Hand anlegen darf.

 

1. Batterie des DualShock 4 Controllers verbessern

Rückblickend wurde fast mehr über den Controller gemunkelt und gemutmaßt, als über die eigentliche Konsole. Und jetzt, da wir das Endergebnis stolz in unseren Händen haben, waren die Zweifel grundlos – bis auf eine Ausnahme. Da spielt man eine zünftige Runde, freut sich über die Präzision der Analogsticks und die Haptik der Buttons… und dann geht der Controller aus. Das Schlimme daran ist, dass die Ladezeit der Batterie verglichen mit der des Playstation 3 Controllers geradezu eine halbe Ewigkeit in Anspruch nimmt. Hier sollte für die nächste Revisions dringend nachgebessert werden.

die-10-playstation-4-001

 

2. Dateien selbst organisieren

Die Überschrift sagt im Grund schon alles aus. Wer eine Menge Daten und Medien auf seiner Playstation 4 hortet, der darf sich mit langen Scroll-Orgien konfrontiert sehen. Noch stehen wir am Anfang der Konsolengeneration und die Datenmenge hält sich in Grenzen. Doch wie wird das in einigen Monaten aussehen, wenn es deutlich mehr Spiele auf dem Markt gibt und die User auch mehr Daten auf der Platte haben werden? Wir wünschen uns ein Feature, dass uns die Dateien selbst organisieren lässt, eine Ordnerstruktur wäre ebenfalls toll.

die-10-playstation-4-002

 

3. USB Playback

Ach wie war das schön mit der Playstation 3, als wir noch problemlos einen USB-Stick einstöpseln konnten und die darauf gespeicherte Musik oder der Film einfach abgespielt wurde. Die alte Lady hat nun fast 10 Jahre auf dem Buckel und kann etwas, was die neue Konsole nicht kann? OK, da gibt es sogar noch ein paar mehr Dinge, die „entfernt“ wurden, aber ein simples USB Playback wäre doch nicht zuviel verlangt, oder?

die-10-playstation-4-003

 

4. 3D-Support

Während man zu Zeiten der Playstation 3 noch voll und ganz auf 3D setzte, scheint derzeit wieder etwas Flaute eingekehrt zu sein. Sogar eine so große Flaute, dass Sony auf den 3D Support verzichtete, zumindest derzeitig. Das gilt sowohl für Spiele, als auch für Blu-Rays in 3D. Sony lässt sich die Option offen, dass man zu einem späteren Zeitpunkt den Support für 3D nachreicht, aber bisher sieht es recht mau aus. Wie schade, da sind in den letzten 6 Jahren doch bestimmt eine ganze Reihe Konsumenten daheim auf einen 3D-fähigen Fernseher umgestiegen und die neue Konsole unterstützt kein räumliches Bild.

die-10-playstation-4-004

 

5. Den Browser mit dem Touchpad bedienen

Wer auf der Playstation 4 den Browser bedient, der ist auf die beiden Analogsticks angewiesen. Da stellt sich doch das große Fragezeichen, warum man nicht das Touchpad nutzen kann. Das wäre doch wesentlich leichter zu handhaben, als mit den Sticks komplizierte Manöver durchführen zu müssen. Bei der Playstation 3 war diese Funktion natürlich klar, aber wenn es doch schon das Upgrade eines Touchpads gibt, dann wollen wir es auch sinnvoll nutzen können.

die-10-playstation-4-005

 

6. Downloads managen

Breitband ist nicht gleich Breitband, gerade hier bei uns in Deutschland. Wo mancherorts Spieler mit 100Mbit und Glasfaser durch das Netz surfen, eiern andere mit ein paar Mbit durch die Landschaft. Hier wäre es wirklich sinnvoll, wenn uns die Playstation 4 unsere Downloads in der Warteschlange pausieren lassen dürfte. Werden mehrere Dinge (aus dem Store) geladen, dann geschieht dies zeitgleich und spätestens dann sind Nebenaufgaben oder gar ein Onlinespiel mehr als grenzwertig für viele. Ergo: Wir wollen Downloads pausieren oder die Warteschlange bearbeiten dürfen.

die-10-playstation-4-006

 

7. Mehr Optionen für Shares von Bildern

Zugegeben, diese Option ist zu vernachlässigen, wäre aber eine feine Sache. Wer Screenshots macht, der darf diese teilen. Aber die Optionen sind begrenz und beschränken sich auf Facebook und Twitter. Wäre es nicht toll, wenn man große Bilderdienste, wie etwa Instagram mit an Board nehmen würde?

die-10-playstation-4-007

 

8. Bessere Streaming-Qualität

Die Idee, dass User direkt ihre Videos an Dienste wie Twitch hochladen können, ist super. Aber an der Qualität hapert es noch, weshalb wir uns über eine Verbesserung freuen würden. Nicht nur die Videos sind davon betroffen, der Sound kann gleichermaßen nicht überzeugen.

die-10-playstation-4-008

 

9. Verbesserte Cloud

Wie machen es die Spieler bei Steam? Sie können sich von der ganzen Welt aus in ihr Profil einloggen und haben Zugriff auf ihre Daten. Der Knackpunkt dabei: Nicht nur die Profile werden in der Cloud gesichert, sondern auch die Speicherstände. Hier darf Sony gerne eine Scheibe abgucken, denn bislang werden die Spielstände nicht in der Cloud gesichert. Das wäre technisch bestimmt ein Kinderspiel, warum fehlt dieses Feature also?

die-10-playstation-4-009

 

10. Ladekabel zum Controller liefern

Dem DualShock 4 Controller liegt kein Ladekabel bei. Das macht keinen Sinn, denn das Kabel wird nun mal zum Laden benötigt. Sicherlich hat fast jeder von uns auch ohnehin eines dieser Standardkabel daheim rumfliegen, aber es wäre sicherlich kein Beinbruch, wenn Sony dem Controller auch direkt das passende Ladekabel beilegen würde.

die-10-playstation-4-010

TEILEN
Christoph
Kind der 70er. Seit '84 Musiker, seit '85 Hobby-Jedi, seit '86 Zocker und seit 2011 hier Redakteur

3 KOMMENTARE

  1. Das Lasdekabel liegt doch der Konsole bei. Wieso soll dann bitte bei jedem Controller eines dabei sein? Das macht ja überhaupt kein Sinn.

    • Einem zusätzlichen Controller liegt allerdings keins bei und genau darum geht es. Sony würde es Centbeträge kosten, jedem Controller auch gleich das Ladekabel beizulegen.
      Der worst case: Man spielt zu zweit auf der Couch und beiden Controllern geht zeitgleich der Saft aus. Dann steht man da und hat nur 1 Ladenkabel (das, dass der Konsole beilag) parat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here